Schlagwort-Archive: Hamburg-HH

Von alternden Punks und bösen Geschwistern – Alltag im Jugendamt – Teil 5

In dieser Woche läuft auf NDR Info meine Serie zum Alltag im Jugendamt. Über mehrere Monate habe ich die Mitarbeiter in HH-Harburg begleitet, war bei Hausbesuchen, bei Gesprächen dabei.

Was in der Öffentlichkeit oft nicht gesehen wird. Viele Menschen wenden sich ganz bewusst Hilfe suchend ans Jugendamt. Manchmal müssen die Mitarbeitern dann fast wie eine Art Paartherapeut fungieren. Wer ein eingeschränktes Umfeld und vielleicht wenig Freunde und Bekannte zum Austausch hat, sucht vielleicht eine Lösung für die Probleme. Darum geht es im letzten Teil der Serie Alltag im Jugendamt.

Hier geht es um Link auf NDR Info:

Und hier zum Nachhören:

Von alternden Punks und bösen Geschwistern – Alltag im Jugendamt – Teil 4

In dieser Woche läuft auf NDR Info meine Serie zum Alltag im Jugendamt. Über mehrere Monate habe ich die Mitarbeiter in HH-Harburg begleitet, war bei Hausbesuchen, bei Gesprächen dabei.

Im vierten Teil ist die Hilfe für die Mutter mit ihren sechs Kindern ausgelagert an einen freien Träger. Sie sind in dem System Jugendamt die flexiblen Sozialarbeiter, die für oft kleines Geld das Vertrauen der Familien gewinnen müssen und kleine Schritte mit ihnen gehen.

Hier geht es um Link auf NDR Info:

Hier geht es zum Audio:

Von alternden Punks und bösen Geschwistern – Alltag im Jugendamt – Teil 3

In dieser Woche läuft auf NDR Info meine Serie zum Alltag im Jugendamt. Über mehrere Monate habe ich die Mitarbeiter in HH-Harburg begleitet, war bei Hausbesuchen, bei Gesprächen dabei.

Im dritten Teil ruft ein anonymer Tippgeber bei den Mitarbeitern an und beschwert sich über die desolaten Zustände bei einer Mutter und ihren sechs Kindern. Es folgt ein unangekündigter Hausbesuch

Hier geht es um Link auf NDR Info:

Hier das Audio:

Von alternden Punks und bösen Geschwistern – Alltag im Jugendamt – Teil 2

In dieser Woche läuft auf NDR Info meine Serie zum Alltag im Jugendamt. Über mehrere Monate habe ich die Mitarbeiter in HH-Harburg begleitet, war bei Hausbesuchen, bei Gesprächen dabei.

Im zweiten Teil müssen die Mitarbeiter schnell handeln. Ein Säugling scheint in Gefahr. Die junge Kollegin traut sich das noch nicht zu, also geht die älteste und erfahrene los.

Hier geht es um Link auf NDR Info:

Und hier zum Nachhören:

Von alternden Punks und bösen Geschwistern – Alltag im Jugendamt – Teil 1

In dieser Woche läuft auf NDR Info meine Serie zum Alltag im Jugendamt. Über mehrere Monate habe ich die Mitarbeiter in HH-Harburg begleitet, war bei Hausbesuchen, bei Gesprächen dabei.

Die erste Folge beschäftigt sich mit der leidigen JUS-IT, dem heftig umstrittenen Computerprogramm. Mal funktioniert es, mal nicht, aber immer dauert die Eingabe lange. Wertvolle Zeit wird so verschwendet, die sicher besser genutzt werden könnte.

Hier geht es um Link auf NDR Info:

Und hier zum Nachhören: